Ein brandaktuelles Buch am Puls der Zeit und zur wichtigsten politischen Frage und des kommenden Jahrzehnts: Wie retten wir unseren Planeten?

Das Buch:

Alle fürs Klima – Kids, Parents und Scientists – Seite an Seite für eine bessere Zukunft.

Fridays for Future: Die weltweiten Schülerstreiks für Klimaschutz rütteln die Öffentlichkeit auf. Die jungen Menschen kämpfen um ihr Leben – und um das von Millionen anderen. Dass die Klimakrise tatsächlich eine derart heftige Bedrohung ist, bescheinigen auch die Scientists for Future: 26.800 Wissenschaftler, die den Kids offiziell Rückenwind geben. Außerdem engagieren sich viele Eltern in der Demo-Planung und setzten sich mit Schulen und Behörden auseinander.

Wir haben nur noch 11 Jahre Zeit, um eine Katastrophe zu verhindern. Dieses Ruder rumzureißen, können wir nicht nur den Schülern überlassen. Jetzt sind alle gefragt! Im Buch schildern Schüler und Parents for Future, wie sie die Bewegung vorantreiben und was ihre Hoffnungen und Ängste, Pläne und Forderungen sind. Die Scientists for Future erklären, was jetzt möglich ist und getan werden muss.

Das Buch ist seit dem 09.09.2019 im Handel, umfasst 240 Seiten und kostet 18,00€.


Deborah Weinbuch

Über die Autorin:

Deborah Weinbuch ist Mutter eines 12-jährigen Sohnes und aktiv als Parent for Future. Als die Journalistin mit den Schwerpunkten Gesundheit und Umwelt den Bericht des Weltklimarats (IPCC) las, trat ihr zunächst kalter Schweiß auf die Stirn. Dann versprach sie ihrem Kind, alles zu tun, was in ihrer Macht steht, um ihm eine gute Zukunft zu ermöglichen.

 

 


Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zukommen.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören!
Pressekontakt:
Sarah Weiß
fon: +49 (89) 69989435-13
mail: sarah.weiss@komplett-media.com