Der Film ist eine Produktion für das ORF, hat eine Spiedauer von 59 Minuten und kostet 19,99€.

Sie waren die umjubelten Stars in den römischen Arenen: die Gladiatoren. Ihre Kampfkraft und ihre Tugenden wurden bewundert, ihr Leben dauerte oft nur drei, vier Kämpfe lang. Carnuntum ist die bedeutendste antike Stadt Österreichs. Im heutigen Petronell-Carnuntum (Bezirk Bruck an der Leitha) wurden die jungen Gladiatoren ausgebildet, die in der Arena um ihr Leben kämpften. Forscher des Ludwig-Boltzmann-Instituts haben die Stadt rekonstruiert – allerdings nicht mit Schaufel und Spaten, sondern mittels High-Tech. In der ORF-Produktion zeigen Archäologen die Stätten, an denen junge Männer mit körperlichem Potenzial und Ehrgeiz zu Kampfmaschinen ausgebildet wurden. 

Fazit: Ein völlig neuer Blick auf die brutalen Kampfspiele des Imperium Romanum und erstaunliche Erkenntnisse, wie viele Parallelen sich im heutigen Profisport wiederfinden. 

Bei Interesse merke ich Sie für ein Rezensionsexemplar vor. Den Pressetext erhalten Sie anbei.

Pressekontakt:
Julia Loschelder – KOMPLETT-MEDIA GmbH
Robert-Koch-Straße 38 – 82031 Grünwald,
Tel.: 089/69989435-21 – Fax: 089/6492260
E-Mail:  julia.loschelder@komplett-media.com
—————————————————-
Geschäftsführer: Herbert Lenz
Handelsregister: München HRB 51419
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE 129397427