Der Begriff GASLIGHTING entstammt dem 40er-Jahre-Film »Gaslight«, in dem der Protagonist seine Ehefrau so weit manipuliert, bis diese glaubt, ihren Verstand verloren zu haben. Beobachtungen dieser Art hat die Psychologin Dr. Robin Stern während ihrer Berufspraxis immer wieder gemacht. Dieses heimtückische Muster führte letztlich auch zum Ende ihrer eigenen ersten Ehe.
»Das bildest du dir alles bloß ein!« »Du bist paranoid!« »Du bist zu empfindlich!«

Das sind allesamt Schlüsselsätze, die so oder so ähnlich auf eine Form von emotionaler Gewalt hindeuten können. Verdrehen die »Täter« Sachverhalte und verbreiten Unwahrheiten einzig mit dem Ziel, dem »Opfer« die eigene Wahrnehmung abzusprechen, spricht man von Gaslighting. Diese perfide Form des seelischen Missbrauchs findet sowohl in Paarbeziehungen und Freundschaften, also auch zwischen Eltern und Kindern, oder in der Arbeitswelt zwischen Chef und Mitarbeitern oder Kollegen statt. Gaslighting entwickelt sich oft schrittweise und schleichend. In Phase 1 will man es nicht wahrhaben, in Phase 2 überwiegt das Bedürfnis, sich zu verteidigen, und in Phase 3 schließlich hat einen die Abwärtsspirale des Gaslighting so stark im Griff, dass dies bis zur Depression führen kann.

Fazit:Dieses Buch unterteilt die »Täter« in drei klassische Gaslight-Typen ein und erklärt anhand eines Sechs-Punkte-Plans wie man sich aus dieser belastenden Beziehung befreien kann – inklusive zahlreicher Checklisten, hilfreicher Übungen und aussagekräftiger Tests.

Über die Autorin:
DR. ROBIN STERN ist stellvertretende Direktorin des Center for Emotional Intelligence in Yale. Sie arbeitet seit über 25 Jahren als Psychoanalytikerin, Pädagogin und Autorin und hat den Begriff Gaslight in die Wissenschaft eingeführt und etabliert. In den USA war sie Gast in zahlreichen lokalen und nationalen Radiosendungen und ist weltweit gereist, um über emotionale Intelligenz zu unterrichten.

Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zukommen.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Beste Grüße,

Pressekontakt:
Verena Schörner – KOMPLETT-MEDIA GmbH
Robert-Koch-Straße 38 – 82031 Grünwald,
Tel.: 089/69989435-21 – Fax: 089/6492260
E-Mail:  verena.schoerner@komplett-media.com
—————————————————-
Geschäftsführer: Herbert Lenz
Handelsregister: München HRB 51419
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE 129397427