Ob negative oder positive Einflüsse auf den weiblichen Zyklus – viele davon sind den meisten Frauen noch gar nicht bewusst. Isbael Morelli informiert Sie darüber.

Das Buch:

Hormonfrei verhüten – Mit Natürlicher Familienplanung – NFP

Mittlerweile muss es auch im Beipackzettel jeder Antibabypille stehen: Dieses Medikament kann Depressionen auslösen. Viele Frauen sind an dem Punkt zu sagen: Ich möchte nicht mehr in meinen Zyklus eingreifen und damit von einem Teil meiner Weiblichkeit abgeschnitten sein. Die Verhütung mit der natürlichen NFP (Natürliche Familienplanung nach Sensiplan) ist eine der besten Alternativen, erfordert aber eine genaue Untersuchung und Kenntnis des eigenen Körpers.

Im Gegensatz zu gängigen Verhütungs-Apps liefert dieses Tage-Buch Basiswissen. NFP soll richtig verstanden und angewendet werden. Es bietet eine kompakte und übersichtliche Einführung in diese Verhütungsmethode und ausgiebig Raum, um den eigenen Zyklus zu dokumentieren.

Inklusive 24 Zyklusblättern zum Ausfüllen!

 

Das Buch ist seit dem 09.09.2019 im Handel, umfasst 152 Seiten und kostet 15,00€.


Isabel Morelli

Über die Autorin:

Wie viele ihrer Generation bekam Isabel Morelli ihre erste Pille bereits mit 13 Jahren verschrieben. Mit 21 beschloss sie, die hormonelle Verhütung an den Nagel zu hängen. Ihr Körper spielte anschließend völlig verrückt, und sie war Stammgast in den Praxen diverser Fachärzte. Aus ihren Erfahrungen ist der Blog generationpille.com entstanden. Die ausgebildete Ernährungs- und Gesundheitsberaterin schreibt darin über Frauengesundheit, Hormone und hormonelle Beschwerden besonders in Bezug auf die Antibabypille. Heute ist ihr Ziel, so viel Wissen zu vermitteln, dass jede Frau in Zukunft besser mit ihrem Körper, ihrer Gesundheit und ihrer Sexualität umgehen kann.

 


Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zukommen.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören!
Pressekontakt:
Sarah Weiß
fon: +49 (89) 69989435-13
mail: sarah.weiss@komplett-media.com